40 Jahre Handball beim TSV Gellersen

Im Jahre 1974 haben 12 Mädchen den Kampf um den Ball in der Halle begonnen und mit einer weiblichen A-Jugend unsere Handballabteilung im damaligen MTV Heideblüte gründet. Heute kämpfen wir mit 8 Mannschaften, 11 ausgebildeten Trainern und insgesamt ca. 130 Handballerinnen und Handballern um den Ball.

Grund genug für uns, in diesem Jahr mit 12 Events richtig zu feiern. In den vergangenen 4 Monaten haben wir das mit unseren Veranstaltungen auch schon getan und jetzt im Mai folgt auch endlich die große Party.

Wir möchten Euch herzlich zu unserer Sause am 31.05.2014 ab 20.30 Uhr in der Sport- und Begegnungsstätte Kirchgellersen einladen.

Am Tag davor dürfen die Kids abfeiern auf unserer Kids-Disco am 30.05.2014 ab 18.00 Uhr in der Sport- und Begegnungsstätte Kirchgellersen.

Wir freuen uns auf Euch!!!

Jahrgang 2011 / 2012

Training:

Montag    15.00 bis 16.30 Uhr Sporthalle Kirchgellersen

Training

Mo
15:00 - 16:30
Sporthalle Kirchgellersen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Trainerin
Monika Bödeker

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

04135-7770

21394 Kirchgellersen

Trainerin
Eike Gerdau

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

04135/7788

21394 Kirchgellersen

2013-08-02

Sommercamp 2013

Sommercamp 2013 Image 1

Zum viertel Mal haben wir Ende der Sommerferien wieder unser 2tägiges Trainingscamp für die Kids ab 13 Jahren durchgeführt. Die 30 Mädels und Jungs hatten ein anstrengendes Trainingspensum in der Gellersenhalle zu absolvieren und mussten morgens auch noch nach Reppenstedt laufen. Übernachtet wurde in der Schulturnhalle Kirchgellersen. 

2014-01-23

1. Event: HSV Handball A-Jugend zu Gast

1. Event: HSV Handball A-Jugend zu Gast Image 1

Gleich zu Beginn unseres Jubiläumsjahres starten wir mit einem absoluten Höhepunkt:

Die Bundesliga A-Jugend des HSV Handball ist zu Gast bei uns in der Gellersenhalle!

Das war wirklich klasse! Mit einem Freundschaftsspiel der A-Jugend des HSV Handball, die in der Bundesliga spielt, gegen unsere A-Jugend und unsere Herren starten wir uns Jubiläumsjahr. Die Gellersenhalle war sehr gut besucht und die Zuschauer machten ordentlich Stimmung. Die HSV-Spieler genossen die Stimmung, jeder Ihrer Treffer wurde bejubelt, aber gleich zu Beginn erzielten unsere Spieler den Ausgleichstreffer zum 1:1, der frenetisch bejubelt wurde. Dann jedoch setzte sich der HSV deutlich ab und beendete die 1. Halbzeit mit 27:6.

In der Halbzeitpause traten einige ausgeloste Zuschauer zum 7m-Werfen gegen Max Henri Herrmann an, die Gewinnerin bekam zwei Eintrittskarten für ein Bundesligaspiel des HSV geschenkt.

Nach der Pause wechselte der Nachwuchstorhüter Max-Henri Herrmann und spielte bei uns im Tor. Dort zeigte er, warum er Junioren-Nationalspieler ist und auch schon einige Einsätze bei den Profis hatte.

Am Ende gewann die A-Jugend des HSV deutlich mit 49:12, bejubelt von den Zuschauern. Nach dem Spiel gaben die Spieler noch zahlreichen Kindern und Jugendlichen Autogramme und ließen sich zusammen fotografieren. Der Abend endete dann mit einem Essen beider Teams und wir sind uns sicher, dass wir dieses Event gerne noch einmal wiederholen möchten.

2014-02-07

2. Event: Winterolympiade

2. Event: Winterolympiade Image 1

Unser 2. Event, die Winterolympiade, wurde von Claudi, Kai und den Mädels der A- und C-Jugend organisiert. An den 10 Stationen mussten die Teams, bestehend aus 3 bis 5 Teilnehmern Ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen und viele "wintersportliche" Aktivitäten durchführen. Leider fehlte uns der Schnee, dafür regnete es ein bißchen, aber wir haben alle beschlossen, uns darüber nicht zu ärgernEs wäre schön gewesen, wenn mehr Teilnehmer unserer Einladung gefolgt wären, aber die ca. 30 Teilnehmer hatten sehr viel Spaß! Mit Glühwein, Kinderpunsch, Würstchen und Bratwurst kam auch das leibliche wohl nicht zu kurz!

Vielen Dank an Claudi, Kai sowie den Mädels der A- und C-Jugend! Es war eine tolle Veranstaltung!

2014-02-28

3. Event: Fackellauf in Südergellersen

3. Event: Fackellauf in Südergellersen Image 1

Am 01.03.2014 stand dann schon unser nächstes Event auf dem Programm:

                                                         Fackellauf in Südergellersen

Ca. 30 Teilnehmer machten sich eine gute Stunde lang auf zu einem gemütlichen Spaziergang mit Fackeln. Abschließend wurde sich mit Bratwurst am Gemeindehaus gestärkt. Wir hätten uns sehr gewünscht, dass mehr Teilnehmer unserer Einladung gefolgt wären, aber alle Anwesenden hatten sehr viel Spaß!

Vielen Dank an Heiko für die tolle Organisation und Planung!

2014-04-24

4. Event: Frühjahrsputz 2014

Bei unserem 4. Event haben wir wieder fleißig die Sportanlagen in Kirchgellersen auf Vordermann gebracht. Wir haben Müll gesammelt, die Beachanlage und die Sprunggrube vom Unkraut befreit, die Laufbahn gefegt, die Rinne entlang der Laufbahn gesäubert und noch vieles mehr. Abschließend wurde wieder gegrillt und natürlich die Beachanlage gleich wieder "eingeweiht". 

2014-05-08

Flyer für das Jahr 2014

Und hier der Flyer für unser Jubiläumsjahr mit allen Events!

2012-05-11

Frühjahrsputz 2012

Frühjahrsputz 2012 Image 1

Auch in diesem Jahr haben wir wieder fleißig die Sportanlagen in Kirchgellersen auf Vordermann gebracht. Wir haben Müll gesammelt, die Beachanlage und die Sprunggrube vom Unkraut befreit, die Laufbahn gefegt, die Rinne entlang der Laufbahn gesäubert, Büsche und Bäume gestutzt und noch den restlichen Zaun entlang der Sprunggrube entfernt. Abschließend wurde wieder gegrillt und noch ein bißchen Handball auf der Beachanlage gespielt.

2012-11-09

Herbstcamp 2012

Herbstcamp 2012 Image 1

In den Herbstferien fand dann auch wieder unser 2tägiges Trainingscamp mit Übernachtung in der Schulturnhalle Kirchgellersen für die 6- bis 12-jährigen Kids statt. Mit vielen verschiedenen Übungen rund um das Spiel "Handball haben wieder 40 Mädchen und Jungs fleißig trainiert, gespielt und viel Spaß gehabt. Einen großen Dank an alle, die uns ihre Trainingszeit überlassen haben und natürlich auch an die fleißigen Helferinnen und Helfer sowie die Sponsoren.