2011-03-04

Fußballjugend besucht Wolfsburger Bundesligaspiel

Fußballjugend besucht Wolfsburger Bundesligaspiel Image 1

Wie auch schon in den letzen Jahren machte sich die Jugendabteilung am 21.03.2010 auf den Weg, ein Fußball-Bundesligaspiel in Wolfsburg zu besuchen. Diesmal hieß die Begegnung VfL Wolfsburg – Hertha BSC Berlin.

Möglich wurde dies durch den VfL Wolfsburg, der im Rahmen der Vereinspartnerschaft 100 Freikarten zur Verfügung stellte.

Weiterhin beteiligte sich der Förderkreis Fußball an der Veranstaltung und übernahm die Kosten der Reisebusse. Vielen Dank hierfür!

Unsere Sitzplätze waren dieses Jahr in der Wölfikurve in den Reihen 1 bis 4, leicht rechts vom Tor. Neben uns befand sich der "Hochsicherheitsbereich" für die Hertha Fans. Die Entfernung zum Tor betrug gerade mal 10 Meter und so konnten wir die ersten 3 Tore hautnah miterleben. Nach weiteren 3 Toren ( auf das gegenüberliegende Tor ), unzähligen Bretzeln und Popcorntüten machte sich die Gruppe wieder auf den Heimweg. An dieser Stelle möchten wir noch mal allen Danken die sich am Gelingen der Veranstaltung beteiligt haben: Beim VfL Wolfsburg, dem Förderkreis Fußball, dem Fahrerteam und dem Betreuungsteam. 

2011-03-04

Kooperationsvertrag mit dem VFL Wolfsburg

Kooperationsvertrag mit dem VFL Wolfsburg Image 1

TSV Gellersen Fußballjugendabteilung schließt Kooperationsvertrag mit dem VFL Wolfsburg
Im Jahr 2006 rief der VFL Wolfsburg das Projekt „Anstoß VFL" – 100 Schulen & 100 Vereine ins Leben.

Die Philosophie und Ziel dieses Projekt ist es, Kinder und Jugendliche von der Wichtigkeit einer ausgewogenen Lebensweise und Bewegung und richtige Ernährung zu überzeugen sowie die dauerhafte Fortentwicklung des Fußballsports in der Region zu unterstützen, insbesondere im Kinder- und Jugendbereich.
Unterstützt wird dieses Projekt vom NFV, der BKK und dem Kultusministerium Niedersachsens. In naher Zukunft werden noch weitere namhafte Unternehmen dazu stoßen.
Im November 2007 bewarb sich die Fußballjugendabteilung beim VFL Wolfsburg um die Aufnahme in diesem Projekt. Ende des Jahres wurde aufgrund einer ausdrucksstarken Bewerbung der TSV Gellersen diesem positiv entsprochen. 

Projektleiter Nico Briskorn mit dem Fußballjugendobmann des TSV Gellersen Jörg Schlieker bei der Übergabe der Partnerschaftsurkunde.
Am Wochenende war nun eine Abordnung des TSV Gellersen beim VFL Wolfsburg um die Partnerschaftsurkunde in Empfang zu nehmen. Dort wurde unter der Leitung des Verantwortlichen, Nico Briskorn, mit einer Power – Point Präsentation das Gesamtkonzept dargestellt, die Volkswagenarena besichtigt und anschließend das Bundesligaspiel

VFL Wolfsburg – MSV Duisburg ( 2 : 1 ) angeschaut. 

2011-03-04

Jugend-Cup

Jugend-Cup Image 1

Der Jugend-Cup 2010:

2013-09-07

Neue Mini-Tore in Kirchgellersen

Neue Mini-Tore in Kirchgellersen Image 1

Die Fußballjugendabteilung bedankt sich beim F.F. für zwei neue Mini Fußballtore für die Sportanlage Kirchgellersen.

2014-09-07

Eine neue Ära beginnt

Eine neue Ära beginnt

Vor ca. 18 Monaten führten die damaligen Jugendobmänner der Sportvereine                      TuS Reppenstedt (Hans-Jürgen Rogge) und  TSV Gellersen (Matthias Bielau) lose Gespräche über die Bildung einer „Jugendspielgemeinschaft" (JSG) zwischen beiden Vereinen. Aus den losen Gesprächen wurden intensive Besprechungen  mit konkreten Vorstellungen.

Ab Februar 2014 gab es wöchentliche Sitzungen, in denen ein Katalog von Fragen erstellt wurde. Des Weiteren wurden Anregungen diskutiert.

Am 03. März kamen beide Vereinsvorstände zu einem Brainstorming zusammen. Die Vorstände konnten sich grundsätzlich einvernehmlich über eine Zusammenarbeit einigen. Im Anschluss gab es in den Vereinen die Zusammenziehung der Jugendtrainer und Betreuer. Mit großer Mehrheit wurde auch hier der  Zusammenschluss diskutiert und befürwortet.

Matthias Bielau, Hans-Jürgen Rogge und Jörg Schlieker wurden mit der Initiative „JSG" beauftragt. Jetzt begann die eigentliche Arbeit im Gremium. Ein gemeinsames Jugendkonzept wurde aus der Taufe gehoben. Der Kooperationsvertrag, mit den gemeinsam erarbeiteten Inhalten beider Vereine, wurde den Vereinsvorständen zur Genehmigung vorgelegt.

Es ging in die Endphase! Der 15. Juli sollte der Tag der „Jugendspielgemeinschaft TSV Gellersen/ TuS Reppenstedt" werden. Die Vereinsvorstände, die Jugendtrainer und die Betreuer stimmten dem  Jugendkonzept zu. Abgerundet wurde die Sitzung mit anschließenden Wahlen der sportlichen Leiter.

Bei den Wahlen ergaben sich folgende Besetzungen:

Sportlicher Leiter für den Verein TSV Gellersen

Sportlicher Leiter:      Matthias Bielau

Stellvertreter:             Jörg Schlieker

Sportlicher Leiter für den Verein TuS Reppenstedt

Sportlicher Leiter:      Hans-Jürgen Rogge

Stellvertreter:             Reiner Schmidt

Matthias Bielau ist der erste Ansprechpartner der JSG.

Die Ära der „Jugendspielgemeinschaft TSV Gellersen/TuS Reppenstedt" hat begonnen. 

2015-02-03

VfL Wolfsburg Fußballschule

VfL Wolfsburg Fußballschule beim TSV Gellersen

Auch in diesem Jahr führt der TSV Gellersen auf der Sportanlage in Kirchgellersen ein dreitägiges Fußballcamp mit dem VfL Wolfsburg unter der Leitung von Roy Präger durch. Nach dem tollen Erfolg vom letzten Jahr wurde gleich ein neuer Termin für 2015 vereinbart.

In diesem Jahr findet das Fußballcamp im August vom 28.08. – 30.08.statt.

Inhalte 3-Tage-Trainingscamp über ein Wochenende ohne Übernachtung:

Teilnehmen können alle Mädchen und Jungen zwischen sechs und 13 Jahren.

Professionelles Training

Tägliche Betreuung

Trainingsausrüstung von Kappa (personalisiertes Trainingsshirt, kurze Trainingshose und Stutzen)

Zusätzlich Trainingstasche oder Trainingspullover oder Regenjacke*

Gemeinsames Mittagessen und ständige Getränkeversorgung

Teilnehmermedaille

Urkunde

Gruppenbild

Gastgeschenk

Rahmenprogramm

personalisierte Autogrammkarten

... und noch einige Überraschungen

Das 3-Tagescamp ohne Übernachtung kostet 140 Euro (WölfiClub-Mitglieder und Mitglieder des ausrichtenden Partnervereins zahlen nur 135 Euro).

Unter folgendem Link kann sich jeder auf der Homepage des VfL Wolfsburg online anmelden:

https://www.woelficlub.de/vfl-fussballschule/anmeldeformular/

Jörg Schlieker